Forderungsmanagement & alternative Finanzierung

Logo atevis

Wachstum finanzieren

Eigenkapital-Marktplatz

Drei große Themen der den Mittelstand beschäftigt:

1. Unternehmensnachfolge: 

Unternehmer und/oder Gründer möchte sich aus der Firma zurückziehen
„Klassische“ Familiennachfolge nicht vorgesehen oder möglich

2. Gesellschafterwechsel:

Teile der Gesellschafter möchten Anteile veräußern
Finanzinvestor will seine Anteile veräußern Konzern möchte sich von Teilen seines Geschäftes trennen

3. Unternehmenswachstum:

Unternehmen benötigt Eigenkapital oder eigenkapitalähnliche Mittel für Wachstum
Expansion und Erschließung neuer regionaler Märkte

  • Erweiterung des Produktprogramms
  • Finanzierung von langfristigen Investitionen
  • Finanzierung des Umlaufvermögens

 . . . Wachstum finanzieren. 

Aktuelles Problem Mittelstandes:

Basel II + III und das Verhalten der Banken in den beschriebenen Szenarien. 

Lösung: Stärkung des Eigenkapitals | Hebelwirkungen erzielen

Die Inhalte zu dieser Webseite werden aktuell zusammen gestellt und in Kürze online gestellt. 

atevis steht für innovative klassische und alternative Finanzierungslösungen für deutsche mittelständische Unternehmen

  • Wachstums-, Sonder- oder Restrukturierungssituationen
  • Minderheits- oder Mehrheitsbeteiligungen
  • Mezzanine- und/oder Fremdkapitalfinanzierungen

Wir bieten: 

Eigenkapital, Fremdkapital, Mezzaninekapital, Anleihen, syndizierte Kredite, Bonds, Off-Balance-Mezzanine mit oder ohne Verbindung zu Vorratsgesellschaften, Borrowing-Base-Finanzierungen (flexible Finanzierung von Anlage- und Umlaufvermögen), Factoring und Ausschnittsfactoring, Forfaitierungen, reine Asset-Based-Lending Finanzierungen, klassisches Leasing, Sale-and-Lease-Back und Sale-and-Rent-Back sowie Speziallösungen zur liquiditätsneutralen Eliminierung von Pensionsrückstellungen.

Strukturierungsseitig unterstützen wir Sie gerne unter Hinzuziehung von spezialisierten Unternehmen, Rechts- und Steuerberatung.

Bei den Gesprächen mit allen Beteiligten stehen wir an Ihrer Seite. 

Atevis bringt A und B zusammen . . . wir kennen den Markt!


Die atevis Aktiengesellschaft ist das führende Internetportal im deutschsprachigen Raum zu Forderungsmanagement & alternative Finanzierung im BtoB-Bereich und seit dem Jahre 2000 online.

Die atevis Aktiengesellschaft betreibt eine Vielzahl von Webseiten zu den Themen Kreditversicherung, Factoring, Einkaufsfinanzierung, Auftragsfinanzierung und Beteiligungskapital. 

Ihr Ansprechpartner:
Bodo Kibgies 
Fon +49 (0) 6023 | 9477662
eMail-Kontakt | Formular


Sie haben Fragen - wir Antworten

atevis Aktiengesellschaft

63755 Alzenau
Carl-Zeiss-Straße 2

Fon +49 (0) 6023 - 947766 - 0
Fax +49 (0) 6023 - 947766 - 9

eMail-Kontakt/Call-Back

Internet: www.atevis.com | www.warenkreditversicherung.biz | www.factoringbörse.de 
Sie können mit uns auch per  in Verbindung treten.


 Deutschland | Österreich | Schweiz



So erreichen Sie uns:

Fon: +49 (0) 6023 | 947766 - 0

eMail-Kontakt/Call-Back 

   - Adressen


Werbung


Newsletter



ATEVIS-DIENSTE

Forderungsverkauf


Anzeige

Österreich | Factoring
Cash ab 50.000 EUR Jahresumsatz

Sie haben Interesse, bitte Kontaktaufnahme.

Anfechtungsversicherung



Sie haben Interesse, bitte hier klicken.

Cyberversicherung
GDV - Mehr Schutz gegen Hacker - Cyber-Versicherung 

Sie haben Interesse bitte hier klicken.

Österreich
Garantieversicherung


Sie haben Interesse, bitte 
hier klicken.

Einkaufsfinanzierungab 50 Tsd. EUR

Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Avalbedarf bis 2 Mio. EUR

Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Kreditversicherung online

Sie haben Interesse, bitte hier klicken.

B2B - B2C - Zahungsgarantie - Shop-Lösungen

Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Kreditversicherung öffentliche-rechtliche 
Auftraggeber jetzt möglich 

Sie haben Interesse, bitte sprechen Sie uns an.


News

Liquidität durch Einzelforderungsverkauf für Unternehmen

Weiterlesen

Alltag - Warten aufs Geld

Außenstände - Zeit ist Geld!

 

Weiterlesen

Die Unternehmen haben das gemeinsame Ziel, Informationen und Technolo­gien weiterzuentwickeln

Weiterlesen

Ausfallrisiken hoch, weitere Insolvenzen werden folgen – trotz stabilem Konsum

Durchschnittliche Bonität der Branche sinkt – aber es gibt auch...

Weiterlesen

Öffentliche Fördermaßnahmen prägen Automobilmarkt: Spanien nach Ende der Abwrackprämie vor Rückschlag 2017

 

Weiterlesen

Hohe Verluste und Risiken sowie steigende Insolvenzen prägen weltweite Schifffahrtsbranche

Angebot und Nachfrage klaffen auseinander – das geht bei...

Weiterlesen

ATEVIS Lösungen